Tower Bridge zerfällt in 192 Teile

Tivolas Puzzlespaß „Puzzle Premium HD“ für iPad in überarbeiteter Version / Sonderpreis zum Release


Das meist fotografierte Bauwerk Englands ist die Tower Bridge. Um in diesen Fotogenuss zu bekommen, bedarf es in Tivolas „Puzzle Premium HD“-iPad-App schon ein wenig Arbeit. Denn die Tower Bridge ist hier in 192 Teile zerlegt. Rechtzeitig zu Ostern veröffentlichte Tivola eine überarbeitete Version der App für das iPad inklusive technischer Neuerungen. Dabei ist Tivola seinem Spielprinzip treu geblieben: Es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsstufen (48, 108 oder 192 Puzzleteile) sowie den Minimodus und das Zeitspiel. Die kostenlose App enthält drei Motive. 10 weitere Bildersets mit je 25 Motiven können als InApps erworben werden. Zum Release der neuen Version gibt es die InApps für kurze Zeit zum Sonderpreis von 0,79€.

 

Egal ob süße Tierbabys, bekannte Kunstwerke, niedliche Diddl- oder Prinzessin Lillifee-Bilder, berühmte Bauwerke oder faszinierende Unterwasseraufnahmen – mit der iPad-App „Puzzle Premium HD“ können Puzzlefans die verschiedensten Motive zusammensetzen. Im normalen Modus kann dabei zwischen drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausgewählt werden. Hier sammeln die Spieler Sterne, die dann weitere Motive freischalten. Zusätzlich gibt es den Minimodus mit 12 oder 20 Teilen, der besonders für Kinder und Puzzleanfänger geeignet ist. Puzzleprofis beweisen ihr Können im Zeitspiel, wo sie Kronen sammeln, indem sie das Puzzle in der vorgegebenen Zeit lösen. Auf diese Weise kann die ganze Familie ihre Konzentration auf die Probe stellen.

 

Die iPad-App „Puzzle Premium HD“ gibt es hier zum Download.






Zurück zur Übersicht

Download

Die angehängte Zip-Datei enthält Bildmaterial in Druckqualität und den Pressetext als PDF-Datei.

Pressematerial herunterladen
Zip-Datei (6.5 MB)